TERVETULOA – WILLKOMMEN

Hervorgehoben

Die DFG – Ihr Partner, wenn es um Finnland geht

Die Deutsch-Finnische Gesellschaft (DFG) ist mit über 10.000 Mitgliedern die drittgrößte der Deutsch-Ausländischen Freundschaftsgesellschaften.
DFG_2014-03-14_9938_BHV-Vorschau_10x15

Die DFG bundesweit bietet nicht nur das organisatorische Dach für zur Zeit 68 Deutsch-Finnische Städtepartnerschaften sondern bietet über die Landes- und Bezirksvereine unter anderem Anlaufstelle für Finnen, die in Deutschland ihren zeitweiligen oder auch dauerhaften Lebensmittelpunkt eingerichtet haben und für Deutsche, die auf unterschiedliche Art Beziehungen zu Finnland pflegen, ausbauen oder auch einfach ein ausgeprägtes touristisches Interesse an Finnland entwickelt haben.

Die Beweggründe, sich in der DFG zu engagieren sind so vielfältig wie die Zahl der Seen in Finnland, ein Ziel eint jedoch alle: wir wollen die Völkerverständigung ausbauen, das friedliche Miteinander pflegen, das Zusammenwachsen vertiefen und die Neugier an Land und Leuten wach halten!

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über uns und können bei Interesse auch gleich auf diesem Wege Mitglied werden. Wer unentschlossen aber neugierig geworden ist, den laden wir gern zu einen unserer nächsten Veranstaltungen ein.  Über die Seite „Aktuelles“ finden Sie schnell unsere nächsten Aktivitäten.

Die DFG – Unsere Geschichte, Ziele und Aufgaben

Wie kann man Mitglied der DFG werden?

Wo ist die DFG?

DFG – Ihr Partner wenn es um Finnland geht

SOUNDBREAKER

SOUNDBREAKER – Inhalt s. unten – kommt in die deutschen Kinos und die DFG ist dabei. Wir informieren über den Film und versuchen, ihn in Kinos unterzubringen. Trailer:

Über den Film:
Kimmo Pohjonen, Finnlands berühmtester Akkordeonspieler, hat sich zur Lebensaufgabe gemacht, alle Möglichkeiten seines Instrumentes auszuschöpfen und Spiel und Klang auf ein nie zuvor versuchtes, gehörtes oder gesehenes Niveau anzuheben. Der Film SOUNDBREAKER zeigt den langen und oftmals mühseligen Weg eines Menschen auf der Suche nach seiner ureigenen Ausdrucksform.

Der mehrfach ausgezeichnete Regisseur, Kameramann, Cutter, Produzent und Pohjonens Namensvetter, Kimmo Koskela, erzählt die Geschichte mit knappen Worten. Sein kreativer Ansatz und seine atemberaubenden Bilder aus Finnland, dem Land der tausend Seen, erlauben einen tiefen Einblick in den inneren Kampf eines außergewöhnlichen Künstlers und vermitteln den Geist und das Lebensgefühl eines skandinavischen Landes.

Nächste Termine

Liebe Freunde,
ich erinnere hiermit an unseren regelmäßigen Stammtisch am Mittwoch, dem 05.02.2014 um 18:30 Uhr in der Horntsche der Gaststätte „Rübezahl“.

Die DFG Gera erhielt eine Einladung (gez. u.a. von der Oberbürgermeisterin Frau Dr. Viola Hahn): „Zur Eröffnung der Ausstellung

SONNENSUCHER!
DIE KUNSTSAMMLUNG DER WISMUT• EINE BESTANDSAUFNAHME

laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich am Freitag, dem 7. Februar 2014, 19:00 Uhr in die Kunstsammlung Gera – Orangerie ein.“

Als Appetitmacher sende ich den Flyer als Anhang.

Am Mittwoch, 19.02.2014, 19:30 Uhr findet in der Stadt- und Regionalbibliothek Gera eine Multivisionsshow von Heike Setzermann und Dirk Vorwerk über

Skandinavien
– Im Land der Mitternachtssonne –

statt. Eintritt: Vorverkauf 6 € + Abendkasse 8 €. Weitere Informationen oder telefonisch unter 0365/8383351 oder über Direktlink.

Weimar: Stammtisch am Mittwoch, dem 26. Februar ab 19.00 Uhr im Restaurant „Schwarzer Bär“ am Marktplatz.

Lämpimät terveiset!DFG Gera Logo
Klaus Franke
Vorsitzender Bezirksverein Gera