DFG Gera beteiligt sich am Umzug zur 777-Jahr-Feier

35

Umzug zum Thüringentag 2001

Liebe Freunde,
wie zuletzt auf der Hauptversammlung am 17.09.14 besprochen, stehen nun die Einzelheiten für unsere Beteiligung am Umzug zur 777-Jahr-Feier am Samstag dem 04.10.2014 fest.

Wir sind im Kulturbild (Bild17) gut einbezogen und in einer tollen Umgebung mit z.B.:

  1.  Blasorchester „ Bläservereinigung Wünschendorf  e.V“
  2. Tanzkreis „Brillant“  Die Tänzer laufen hinter dem Blasorchester mit Tanzschritten im Marschrhythmus
  3. Musikschule Trommler der Gruppe Bateristas del Sol und ca. 20 Musikschüler mit einigen Eltern.
  4. Kabarett „Fettnäppchen“ Fahrzeug und Verteilung von Fettbroten und Eierlikör im Waffelbecher
  5. OKG, Spatz, UCI und Filmclub Comma Pixelauto, Bollerwagen mit Spatz, UCI-Maskottchen
  6. Museen / Haus Schulenburg LKW, beklebt mit Plakaten vergangener und aktueller Ausstellungen zur Darstellung der einzelnen Häuser.
  7. Interkultureller Verein gestalteter Kleinbus, vietnamesische Drachentanzgruppe und ca. 30 Personen und Kinder in Trachten. Verteilung von landestypischen Süßigkeiten
  8. Deutsch-Finnische Gesellschaft: auf Plakaten wird die Fertigstellung der 1. Übersetzung des Uppo-Nalle-Buches in Deutsche gefeiert
  9. Schausteller Fahrzeug mit Hänger (Riesenrad)
  10. Kabarett „Wirsing“ Beitrag wird noch abgesprochen
  11. Karnevalsvereine EKC und AGV ein gestaltetes Fahrzeug vom EKC, und ein Auto aus der Steinzeit vom AGV, kostümierte Karnevalisten
  12. BOLO TIE LINE DANCERS GERA Bollerwagen mit Musik, Tanzdarbietungen
  13. Thüringer Tippelbrüder Gesangseinlagen
  14. Köstritzer SB Brauerei Festwagen mit Bierausschank
  15. Tierpark gestalteter VW Crafter mit Info-Materialien

Wichtige k_Festumzugsstreckeorganisatorische Hinweise: Unser Aufstellplatz ist die Quellenstraße. Die Bildnummern sind auf der Straße aufgesprüht (Wir sind Bild Nr. 17). Bild Nr. 18 sind übrigens die Städtepartnerschaften der Stadt Gera!

  • 13.00 müssen wir abmarschbereit sein. Das heißt, wir treffen uns spätestens um 12.30 Uhr in der Quellenstraße.  Dann laufen wir zunächst ohne Musik bis zur Karl-Liebknecht-Straße. Ab dann beginnen unsere Aktionen.
  • Wer mit dem Auto anreist, kann den Parkplatz am Reifeisen Baumarkt (Naulitzer Straße 47) benutzen. Von dort ist es nicht weit bis zur Quellenstraße.

Alle Mitglieder sind also aufgerufen unseren Auftritt zu verstärken!

Ich bitte um rechtzeitige Rückmeldung auf diesem Wege per Email oder bei Torsten Blau (0365-4209108) telefonisch.

Achtung! Die nächsten Termine:

Liebe Freunde,

zur Erinnerung die Mitteilung für den nächsten Stammtisch am Mittwoch den 05.11.2014 in der Gaststätte „Rübezahl“ in Gera-Untermhaus.
Wie gewohnt um 18:30 Uhr.

Weitere Termine:

16.10.2014, 16:00 Uhr:     Vorstandssitzung Treff. 12. Regelschule

18.-19.10.2014:                 Herbstausflug nach Quedlinburg

27.10.2014:                       Uppo Nalle zieht um ins Winterquartier im Foyer der 12. Regelschule

08.11.2014 18:00 Uhr       Treffen mit den Schülerreferenten der DFG in Collis zum                                                 Kegelturnier

05.12.2014:                        Pikkujoulu in der Begegnungsstätte der WBG UNION,                                                          Schenkendorfstraße, 07548 Gera

07.12.2014:                        Adventsmarkt im Geraer Hofgut mit Verkauf aus dem Mökki                                                der DFG Gera

Mehr dazu zum Stammtisch am Mittwoch.

Lämpimät terveiset!
Klaus Franke

Pressemitteilung vom 17.09.2014 zur Vorstandswahl des DFG Gera e.V.

Deutsch-Finnische Gesellschaft Gera schaut zurück und nach vorn

k_Torsten Blau mit Doris Oswald und Kristin JägerGera. Mit dem Unternehmer und Druckerei-Inhaber, Torsten Blau, hat die Bezirksgruppe Gera der Deutsch-Finnischen Gesellschaft (DFG) einen neuen Vorsitzenden gewählt. Vor  diesem, so heißt es in einer Pressemitteilung der DFG, liege bereits wieder ein gut gefüllter Arbeitsplan.
Eine turbulente, arbeitsreiche Periode hätten die 58 Mitglieder der Geraer Ortsgruppe hinter sich gebracht, heißt es. Das letzte Großereignis sei die Ausrichtung der gesamtdeutschen Hauptversammlung der DFG in Gera gewesen.
Klaus Franke zog in seinem Rechenschaftsbericht Bilanz.
Vor allem lenkte er den Blick auf die Kontinuität bei der Gestaltung eines inhaltsreichen Mitgliederlebens und der Vorstellung des Vereins in der Öffentlichkeit.
So konnte mit Aktionen wie „Eine Tasche voller Bücher“ für die Geraer Bibliothek,
die Teilnahme am Wettbewerb zum „Verein des Monats“, der Gummistiefelweitwurf beim
Elstermarathon und weiteren die DFG noch bekannter gemacht werden. Aufgezählt wird
auch der Einsatz für Uppo- Nalle, den finnischen Buchbär, der wieder frisch restauriert im Hofwiesenpark steht.
Der nächste Höhepunkt im Vereinsleben steht bereits vor der Tür. Am 4. Oktober beteiligt
sich die DFG am Festumzug zur 777 Jahrfeier.                                         OTZ/K. Rudolph

Mitgliederhauptversammlung 2014

am Mittwoch den 17.09.2014 findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.

Laut Satzung ist eine Neuwahl des Vorstandes vorgesehen. Wir laden hiermit frist- und satzungsgemäß alle Mitglieder der DFG Gera e.V. ein.

Treffpunkt: Volkshaus Gera-Zwötzen, Liebschwitzer Straße 130, 07551 Gera.

Die Mitgliederversammlung beginnt um 18:00 Uhr, endet voraussichtlich 22:00 Uhr.

Tagesordnung: